Unser Ingenieurbüro bewältigt im Jahr ca. 350 - 400 Projekte und verfügt über die Zulassung von den meisten Bundesländern, sodass sich unser Angebot über das gesamte Bundesgebiet erstreckt. Selbst-verständlich sind sämtliche Nachweise prüffähig. Unser Personal wird laufend geschult und gefördert, sodass wir jederzeit auf dem neuesten Wissensstand sind.


Gerne überlassen wir Ihnen auf Anfrage unsere Referenzenmappe.

 

Wir erstellen:

  • Konstruktionsplanung
  • Positionspläne
  • Schalpläne
  • Bewehrungspläne mit Stahllisten
  • Stahlbaupläne
  • Holzkonstruktionszeichnungen

Wir übernehmen:

  • Baustellenüberwachung
  • Bewehrungsabnahmen
Eintragung in DENA-Liste:
• Herr Jugl   • Herr Fritsche

Wir erstellen prüffähige Statiken für:

  • Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser
  • Landwirtschaftliche Bauten
  • Hallen und Firmengebäude
  • Tiefbauschachtwerke
  • Kraftwerke
  • Holzbaukonstruktion
  • Massivbau
  • Stahlbau
  • Fertigteilbau
  • Denkmalgeschütze Bauwerke
  • Ingenieurbauwerke "Weisse Wanne"
  • Großprojekte
  • Öffentliche Bauten wie z. B. Kindergärten, seniorengerechte + behindertengerechte Bauten, Märkte, Schulen
  • Sanierungen von Bestandsgebäuden
  • Statische Nachweise für Umbauten, Wand- + Deckendurchbrüche
  • Überprüfung + Beurteilung von Bestandstatiken
  • Vor- , Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • 3-D Computeranimationen
  • Machbarkeitsanalysen + Logistikkonzepte
  • Erdbebenzonennachweis

Brandschutz:

  • Nachweis Feuerwiderstandsdauer

Bauphysik + EnEV

  • Wärmeschutzberechnungen für Wohngebäude
  • Wärmeschutzberechnungen nach DIN 18599 = Nicht-Wohngebäude
  • Energieausweis
  • Erstellung von Energienachweisen für den Industrie- + Gewerbebereich
  • Kfw-Anträge
  • Beratung zu mögliche Förderprogramme
  • Nachweis für Effizienzhäuser
  • Wärmebrücken-Berechnungen
  • Zertifizierte Passivhaus-Beratung
  • Nachweisführung für die Nutzung erneuerbare Energien
  • Energetische Sanierungen
  • Vergleichsberechnungen
  • Energiebedarfs- und Betriebskosten-berechnungen über die gesamte Gebäudenutzungsdauer
  • Berücksichtigung der aktuell gültigen gesetzlichen Anforderungen (EnEV 2009, EEWG, DN V 18599)
  • Thermografie (Wärmebildkamera)
  • Blower-door-Messungen